pic 1 1 023 01v

Lesen macht Spaß! – 

Das Konzept der Lesepatenschaft an der Mont-Cenis-Gesamtschule

Im Schuljahr 2019/20 hat eine gelungene Kooperation mit der Max-Wiethoff-Grundschule in Herne-Sodingen ihren Anfang genommen: die Lesepatenschaft. Schülerinnen und Schüler der Mont-Cenis-Gesamtschule lesen den Kindern dieser Grundschule regelmäßig vor.

Die Lesepatinnen und Lesepaten unserer Schule wählen selbst kurze Erzähltexte aus, z. B. Geschichten oder Auszüge aus Kinderbüchern, und bereiten sich intensiv auf das Vorlesen der ca. 20-minütigen Lesetexte vor. Unsere Vorleserinnen und Vorleser sind derzeit aus den Klassen 6/4 und 10/4. Dabei ist nun auch die Lesekönigin des Schuljahrs 2019 aus der Klasse 7/2 und der Lesekönig 2020 aus Kl. 6.6.

Einmal im Monat besuchen wir die insgesamt acht Klassen des ersten bis vierten Schuljahres der Max-Wiethoff-Schule. Nach einem herzlichen Empfang durch die Schulleiterin geht es dann direkt in die Klassen, die schon immer gespannt auf ihre Lesepatinnen und Lesepaten warten.

Zu unserem weihnachtlichen Vorlesen am 10.12.19 hatten unsere Vorleserinnen und Vorleser Lesezeichen der Mont-Cenis-Gesamtschule als kleines Weihnachtsgeschenk mitgebracht. Darüber haben sich die Grundschulkinder sehr gefreut.

Zur Zeit ist die Fortführung der Lesepatenschaft für das laufende Schuljahr verabredet, sobald die entsprechenden Gegebenheiten in den kooperierenden Schulen dafür wiederhergestellt sind.

(Esther Rettberg)