pic 1 1 027 01vSportwoche

Reitwoche 2020

Schon seit vielen Jahren fahren wir zum Reiterhof Vox im Tecklenburger Land, den viele Reiterinnen und Reiter aus der Pferdezeitschrift „Wendy“ kennen.

Dieses Jahr waren 28 Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs dabei, die meisten Anfängerinnen und Anfänger. Sie wurden wie immer von Frau Janhsen und Frau Achtsnichts betreut, Frau Fritzen als Klassenlehrerin begleitete die Gruppe erstmals.

Zwei Reitstunden pro Tag standen auf dem Stundenplan, einige in der großen Reithalle, aber sobald es das Wetter zuließ, gingen wir mit den Pferden zum Ausritt ins Gelände. Das machte allen viel Spaß, Pferden wie Reiterinnen und Reitern. Abends war dann Voltigieren angesagt, Turnen auf dem Pferd, allerdings nur im Schritttempo, nicht im Galopp. Das kostete viele Überwindung, aber fast alle haben sich schließlich getraut. Eine Planwagenfahrt durch das schöne Tecklenburger Land war ein weiteres Highlight für viele. Bei den Ponyspielen saßen die Schülerinnen und Schüler dann einmal ohne Sattel auf den Ponys und mussten verschiedene Aufgaben unter Zeitdruck erledigen. Das war ein lustiger Abend mit viel Anfeuerungen und Gelächter. Beim Lagerfeuer musste die Gruppe in diesem Jahr leider auf das Stockbrot und die Marshmallows verzichten, weil es zu windig war und dadurch zu gefährlich.

Die Schülerinnen und Schüler hatten viel Spaß, lobten das gute Essen und waren am Ende der Woche in der Lage, ihre Pferde zu putzen und zu satteln, obwohl viele zu Beginn noch viel Respekt vor den großen Tieren hatten.

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr, die Woche vor den Zeugnissen ist bereits gebucht.

Ute Janhsen

pic 1 1 027 02w