pic 1 1 17 01vAbschluss Klasse 10

Das Jodlerdiplom

15. Juli 2013! Viele kleine Grundschulkinder warten auf ihre Einschulung für die 5. Klasse an der Mont-Cenis-Gesamtschule. 2. Juli 2019! 6 Jahre später! Viele große Entlassschüler und -schülerinnen wurden an diesem Tag in die Welt hinaus entlassen.

 

Es war 14.30, als das Moderationspaar Inci Kirnapci, 10.1 und Elvin Dudaj, 10.4 mit den Feierlichkeiten begannen und alle Lehrinnen und Lehrer sowie Eltern und Gäste begrüßen konnten. Nach der Begrüßung zogen dann auch schon die einzelnen 10er-Klassen mit ihren Noch-Klassenlehrern und -lehrerinnen mit der jeweils selbst ausgesuchten Musik ein.

Schulleiterin Frau Reimann-Peréz begrüßte alle Anwesenden und hob hervor, dass es in dieser Feier primär um die 10er Abschlussschüler und -schülerinnen ginge und dass sie stolz auf das sein können, was sie in den sechs Jahren, besonders aber in den letzten Monaten nach den Osterferien geleistet und geschafft hätten. Die Ansprache wurde durch einen kleinen Auftritt der Klassenlehrerteams des Jahrgangs 10, sowie durch Mitglieder der Schulleitung mit dem Sketch "Das Jodlerdiplom" von Loriot unterbrochen, welches mit viel Applaus honoriert wurde. Mittelpunkt dieser Darbietung und der anschließenden Ansprache der Schulleiterin war die Weiterbildung nach der Schulzeit, um in die entsprechenden Berufe zu kommen und dadurch unabhängig zu werden. Sie versäumte es aber auch nicht, allen Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern sowie Kolleginnen und Kollegen für die Vermittlung von Bildung und sozialem Engagement zu danken. Einige Schülerinnen und Schüler werden in die gymnasiale Oberstufe der MCG übergehen, andere besuchen eine weiterführende Schule oder starten eine Berufsausbildung.

pic 1 1 017 02w

Nach einer Gesangseinlage von Manar Ramadam (10.4) bedankte sich die Schülerin Saloua Darkaoui (10.4) beim Kollegium und hob einige Lehrer und Lehrerinnen hervor, welche die Klassen in besonderer Weise durch die Schulzeit begleitet hatten. 
Dass Schülerinnen und Schüler von der Mont-Cenis-Gesamtschule auch eine Modelkarriere bei einer namhaften Marke Karriere machen können, wusste der Bezirksbürgermeister von herne-Sodingen Matthias Grunert zu berichten, der den Entlassschülerinnen und -schülern alles Gute für ihren weiteren schulischen und beruflichen Weg wünschte. Die Schülersprecherin Inci Kirnapci betonte in feierlichem Ton: "Leute! Wir haben es geschafft!", worauf viel Applaus und Jubel ausbrach. Auch sie ließ noch einmal die Zeit nach Ostern Revue passieren und hob hervor, dass dieser Abschlussjahrgang über das Geleistete stolz sein kann. Und dann war es endlich soweit! Die Abschlusszeugnisse wurden feierlich übergeben. Zuerst überreichte Herr Plogmaker (Klassenlehrer 10.1) seinen Schülerinnen und Schüler das begehrte Zeugnis. Danach überreichten Herr Sellhoff und Frau Jostes (Klassenlehrerteam 10.2), Herr Zeitler und Herr Fischer (10.3) und Frau Erk sowie Herr Lackmann (10.4) ihren Schützlingen das Abschlusszeugnis. Vielen war bei den herzlichen Umarmungen und Ehrenbezeugungen durch die Schülerinnen und Schüler bei ihren Lehren und Lehrerinnen klar, dass dies wirklich ein Abschied war und sie sehr dankbar für die Begleitung der letzten sechs Jahren waren. Nach den obligatorischen Abschlussfotos schloss Manar Ramadan mit einem Lied und das Moderationsteam die Feierstunde und luden zu einem Umtrunk und gemütlichen Zusammensein ein, das von den ehemaligen Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern genutzt wurde, nochmals die letzten Bilder zu machen, um so eine bleibende Erinnerung zu haben für eine tolle Schulzeit an der Mont-Cenis-Gesamtschule Herne. (Zeit)