Sommerkonzert

 

pic 6 2 1 01vSeit Jahren veranstaltet die Mont-Cenis-Gesamtschule, wenige Wochen nach dem Beginn eines neuen Schuljahres, ihr mittlerweile traditionelles, abendliches Sommerkonzert. Dieses kulturelle Highlight sorgt regelmäßig für eine restlos gefüllte Aula, zumal den zahlreichen Besucherinnen und Besuchern fast zwei Stunden lang ein durchaus hörens- und sehenswertes musikalisches Programm geboten wird. Die sechs Musikklassen, eine in jedem Jahrgang von fünf bis zehn, präsentieren das ganze Spektrum der musikalischen Förderung an unserer Schule. Geübt wird hierfür in dem wöchentlich vierstündigen Unterricht der Profilklassen, unterstützt von den Musiklehrkräften der Musikschule in Herne. Meistens eröffnet der Chor der Musikklassen des fünften und sechsten Jahrgangs das Konzert. Danach zeigen die Mädchen und Jungen der 6. Klasse, was sie auf der Blockflöte schon alles gelernt haben. Die älteren Jahrgänge präsentieren im weiteren Verlauf des Abends mit ihren verschiedenen Instrumenten eher rockige Kompositionen in Form einer Big Band. Traditionell gestalten Gastgruppen aus anderen Schulen das Sommerkonzert der Mont-Cenis-Gesamtschule mit. So bereichern regelmäßig Schülerinnen und Schüler der Erich-Fried-Gesamtschule und der Gesamtschule Wanne unser Konzert, welches von den Lehrerinnen und Lehrern der Fachschaft Musik mit viel Engagement und Enthusiasmus vorbereitet und durchgeführt wird.