LehrerInnensprechtag

 

Auf Initiative des Herner Bildungsbüros findet seit 2010 jedes Jahr im November der LehrerInnensprechtag statt. Hier tauschen sich alle Herner Klassenleitungen der vierten und fünften Klassen über die neu gewechselten Schülerinnen und Schüler aus. So ist es möglich an nur einem Nachmittag weitergehende Informationen über alle Herner Fünftklässler auszutauschen.

Hospitationsangebote für Lehrkräfte: Um die Arbeit in den verschiedenen Schulformen transparenter zu gestalten wurde in Herne 2009 ein Hospitationsmodell entwickelt, welches in 2 Phasen organisiert ist: 1.Phase: Vor den Elternberatungen, also nach den Herbstferien, erhalten die abgebenden Lehrer und Lehrerinnen der Grundschulen die Möglichkeit, den Unterricht an den weiterführenden Schulen zu besuchen. 2. Phase: Nach den Osterferien besuchen dann die aufnehmenden Kollegen und Kolleginnen die Grundschulen. Der Austausch fördert die Transparenz und Unterrichtsentwicklung und wird von Jahr zu Jahr weiter ausgebaut.

Hospitationsangebote für Kinder: Um die emotionale Sicherheit der Kinder und gegebenenfalls auch der Eltern zu unterstützen bietet die MCG interessierten Kindern der vierten Klassen die Möglichkeit einen Tag im fünften Jahrgang zu hospitieren. Dabei werden die Kinder bei uns von einem Paten begleitet, der aus dem fünften Jahrgang kommt. So lernen die Kinder die Schule schon im Vorfeld kennen und können sich nach den Sommerferien leichter eingewöhnen.

Anmeldungen bei Frau Egbers (Abteilungsleiterin 5-7): 02323 16-4025